31. Beelener Volkslauf 2016

Wie in jedem Jahr am 03. 0ktober fand der Beelener Volkslauf großen Anklang.

292 Läufer/innen hatten sind am Tag der deutschen Einheit auf den Weg nach Beelen gemacht, um auf die Strecken zu gehen. Angeboten wurde ein 2 km Schülerlauf, ein 5 km Jedermannslauf, ein 10 km Volkslauf und eine Halbmarathon Distanz, sowie eine 5 km lange Walkingstrecke. Die Strecken wurden vom DLV vermessen, sodass die erzielten Ergebnisse bestenlistenfähig sind.

Mehr als 50 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Da waren die Helfer, die bereits morgens gegen 6 Uhr begannen die Strecken zu kennzeichnen. Andere nahmen die Vorbereitungen der Anmeldungen und den Aufbau des Start- und Zielbereichs in Angriff. Für die Verpflegung der Läufer/innen mit Wasser und Tee musste alles vorbereitet werden. In der Cafeteria wurde alles hergerichtet, sodass die Läufer/innen und Zuschauer auch nach dem Lauf bestens versorgt waren.

Wem nach dem Lauf die Muskeln noch etwas zwickten, der konnte sich bei den Physiotherapeuten Geschwister Scheer noch eine kostenlose Massage geben lassen. Brauchte noch jemand einen neuen Laufschuh oder ein neues Outfit, so war er bei dem Ewy Sports Laufshop bestens beraten.

weitere Fotos unter http://www.pc-factory.de/index.php/bildergalerie/

 

Münster-Staffel-Marathon 11.09.2016

Zwei Staffeln der LG Beelen starteten in diesem Jahr beim Münster-Staffel-Marathon.

Die Herrenmannschaft mit Michael Neukötter, Günter Vogt, Jannik Schröder und Ulrike Ströker passierte nach 3:35:02 die Ziellinie und belegte Platz 156 in der Gesamtwertung.

Die Mixed Mannschaft mit Monika Strotmann, Thomas Steiling, Martina Brinkmann und Frank Uhlmann lief nach 4:04.58 über die Ziellinie auf dem Prinzipalmarkt und lag mit Platz 756 im Mittelfeld, der insgesamt 1292 angetretenen Staffeln.

 

Hamburg Marathon 17.04.2016

Hamburg, Berlin, München, Münster, zum 11. Mal absolvierte Günter Vogt eine Marathon Distanz.

Am 17.April 2016 startete er zum 7. Mal beim Haspo Hamburg Marathon und erreichte das Ziel nach 3:32:43 Stunden. Mit dieser Zeit lief er auf Platz 42 seiner Altersklasse, in der insgesamt 360 Teilnehmer an den Start gingen.

In der aktuellen deutschen Marathon Bestenliste wird er z.Zt.  mit dem Ergebnis von Hamburg auf Platz 68 von insgesamt 16998 Teilnehmern in seiner Alterklasse  geführt.

 


alle Berichte unter Aktuelles/Veranstaltungsberichte/

Zusätzliche Informationen